News 22. Oktober 2019

3D-Konfigurator jetzt für insgesamt sechs LINAK Linearantriebe verfügbar

Um den Entwurfsprozess zu beschleunigen, können Sie jetzt detaillierte 3D-Bilder der LINAK® Linearantriebe LA12, LA14, LA25, LA33, LA36 und LA37 rendern. Besuchen Sie den Online-3D-Konfigurator und passen Sie Ihre LINAK Linearantriebe Ihren Anforderungen an.

Mit dem 3D-Konfigurator können Sie die LINAK Linearantriebsmodelle LA12, LA14, LA25, LA33, LA36 und LA37  genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Beispielsweise können Sie die Hublänge, die hintere Aufnahme und die Kolbenstangenaugen verändern. Sie können eine unbegrenzte Zahl von 3D-Bildern generieren, um herauszufinden, welche Lösung für Ihre Anwendung am besten funktioniert und die Datenblätter der Produkte herunterladen, um Ihre technischen Spezifikationen noch einmal zu überprüfen.

LINAK möchte seine Kunden nach Kräften dabei unterstützen, bei der Implementierung von LINAK Linearantrieben in Industriemaschinen die Entwurfsphase zu verkürzen. Der 3D-Konfigurator ist eine Lösung, die speziell vor diesem Hintergrund entwickelt wurde. Angesichts des bisherigen Erfolgs glauben wir, dass die Erweiterung des 3D-Konfigurators um weitere Linearantriebe unseren Kunden eine große Hilfe sein wird.

Einfacher Zugriff auf 3D-Konfiguration
Auf den 3D-Konfigurator können Sie über die LINAK Website einfach zugreifen. Wählen Sie den gewünschten Linearantrieb aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte 2D/3D.

Dort steht Ihnen der 3D-Konfigurator für die folgenden Linearantriebe zur Verfügung:
LA12, LA14, LA25, LA33, LA36 und LA37

Benötigen Sie weitere Informationen?
Wenn Sie nach technischen Daten von anderen LINAK Linearantrieben suchen, Hilfe bei der Spezifikation eines Produktcodes benötigen oder Informationen über die Bestellung von Standardprodukten erhalten möchten, können Sie sich gerne an Ihre lokale LINAK Niederlassung wenden.

3D-Konfigurator mit Linearantrieb LA36
 

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.