News 31. Oktober 2019

HC40: Die Erleuchtung für ein besseres Nutzererlebnis

Die eingebaute Taschenlampe der HC40 Advanced-Ausführungen ist nur eine Möglichkeit, um mithilfe von Licht eine Handbedienung noch benutzerfreundlicher zu machen. Lassen Sie sich erleuchten und erfahren Sie, wie Dinge, an die Sie in Bezug auf Licht noch nie gedacht haben, ein wichtiger Teil dessen sind, warum die HC40-Serie so extrem benutzerfreundlich ist: ob es nun die Hintergrundbeleuchtung der Tasten, das beleuchtete Display oder andere Funktionen dieser Art sind.

Wir alle haben den Unterschied bei der Einführung der Smartphones gespürt. Plötzlich konnten wir mehrere Funktionalitäten auf einem Gerät nutzen. Dies übertrug sich dann auch auf andere Bereiche unseres Alltags, von Fernbedienungen für die Beleuchtung zuhause und Unterhaltungsgeräte bis auf unseren Markt, wo Verbraucher von einer Handbedienung für verstellbare Betten mehr erwarten.

In einer umfangreichen Umfrage haben wir erfahren, dass sie sich die RICHTIGEN Funktionen in einer Handbedienung wünschen. Wir glauben, dass wir nun mit unserer HC40 FRAME™ Advancedu nd HC40 TWIST™ Advanced das nötige Gleichgewicht gefunden haben.

Einfach schütteln!
Bei Handbedienungen mit einer Taschenlampenfunktion wird diese häufig über eine weitere Taste eingeschaltet. Aber wie wäre es, wenn wir die Taste gar nicht brauchen? Wie wäre es, wenn wir die Handbedienung noch schicker gestalten und gleichzeitig noch benutzerfreundlicher  machen könnten? Die Antwort auf diese Fragen war die Taschenlampe, die sich durch Schütteln einschalten lässt, wie Sie sie in den Advanced-Ausführungen der HC40 Handbedienungen finden.

 

Bitte lesen Sie den kompletten Artikel auf unserer Website, um zu erfahren, auf welche anderen Details wir den Scheinwerfer gerichtet haben.

Auf www.linak.de/hc40  erhalten Sie mehr allgemeine Informationen zu den HC40 Handbedienungen.

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.