Kontaktieren Sie uns hier

LINAK® Datenschutzerklärung

 

Vielen Dank, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie durchlesen. Wir schätzen Ihre Privatsphäre und möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie und warum dies geschieht, wie diese Daten von uns verwendet werden können und mit wem wir sie teilen. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person.

Zur leichteren Bezugnahme haben wir diese Datenschutzerklärung in Unterabschnitte unterteilt, die auf den häufigsten Interaktionen basieren, die Sie mit LINAK als Datenverarbeiter/-verantwortlichem haben. Somit können mehrere Unterabschnitte auf Sie zutreffen. In solchen Fällen gelten die in allen betreffenden Unterabschnitten enthaltenen Informationen für Sie.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für personenbezogene Daten der Mitarbeiter von LINAK, von Bewerbern, die unser Karriereportal nutzen, oder andere Geschäftsbeziehungen, die gesonderten Datenschutzerklärungen unterliegen (wie gegebenenfalls weiter offengelegt).

Wir bitten Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten wie Daten über Ihre ethnische Herkunft, politische Meinung, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung, Gesundheit, biometrischen oder genetischen Merkmale, strafrechtliche Vorgeschichte oder Gewerkschaftsmitgliedschaft zu übermitteln. Wir werden solche Daten über Sie nur erheben, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu geben oder wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind.

Unsere geschäftlichen Aktivitäten, die damit zusammenhängenden Dienstleistungen sowie die zugehörigen Webseiten richten sich nicht an Kinder.

Wer sind wir?
Die LINAK Group ist eine internationale Unternehmensgruppe und weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von elektrischen Linearantriebssystemen. Die LINAK A/S hat ihren Sitz in Guderup, Dänemark, und ist in über 30 Ländern auf der ganzen Welt durch Tochtergesellschaften oder Vertriebspartner vertreten. Eine Liste der zur LINAK Unternehmensgruppe gehörenden Gesellschaften finden Sie hier: Tochtergesellschaften und Vertriebspartner von LINAK weltweit.

Die Website wird von LINAK A/S kontrolliert. LINAK A/S ist in den meisten Fällen der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Ihre Daten in Ihrer Rolle als Kunde oder Empfänger von Marketingmaterialien erhoben oder verarbeitet werden, ist Ihre lokale LINAK Tochtergesellschaft zusammen mit LINAK A/S ein gemeinsamer Datenverantwortlicher.

Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

 

Von LINAK erhobene personenbezogene Daten – Was, Wie und Warum

 

Besucher der Website
Wenn Sie unsere Website(n) besuchen, erheben wir automatisch personenbezogene Daten von Ihnen. Zu den erhobenen personenbezogenen Daten gehören unter anderem:

  • Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem, der von Ihnen verwendete Browser, Ihre Browseraktivitäten und andere Daten über Ihre Interaktion mit unserer Website, wie zum Beispiel Informationen darüber, welche LINAK Anzeigen Sie vor Ihrem Besuch auf unserer Webseite und/oder vor dem Aufrufen unserer Kontaktformulare angeklickt haben,
  • Daten, die in unsere Kontaktformulare eingegeben wurden, wie beispielsweise E-Mail, Name, Telefonnummer, geografische Region und andere Informationen zu Ihrer Anfrage, die von Ihnen bereitgestellt werden.
  • Umfrage- und Kundenzufriedenheitsdaten, wie beispielsweise Antworten auf entsprechende Umfragen.

Wir erheben personenbezogene Daten über Website-Besucher durch die Verwendung von Cookies. In welchem Umfang dies geschieht, hängt von Ihrer Akzeptanz einzelner Arten von Cookies (Marketing-, Statistik- und Präferenz-Cookies) ab. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Erklärung.

Wir setzen interessenbezogene Werbung für unsere Produkte ein. Wenn Sie beim Besuch unserer Website Marketing-Cookies von LINAK akzeptieren, können Sie auf verschiedenen anderen Plattformen LINAK Werbung sehen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website zu folgenden Zwecken:

  • um die Website zu betreiben und zu verbessern sowie die Leistung und das Besuchererlebnis der Website und ihrer Dienste zu optimieren,
  • um anonyme Feedback- und Nutzungsdaten mit dem Ziel zu erheben, ein besseres Verständnis der Besucher unserer Website zu erhalten und bessere, individualisierte Website-Dienste bereitstellen zu können,
  • zur Erhöhung der Sicherheit, zum Blockieren möglicher Spam-Mails, zur Fehlerbehebung und zur technischen Wartung,
  • zur Erstellung von Statistiken und
  • zur Bereitstellung personalisierter Werbung (wenn Marketing-Cookies akzeptiert werden). Wir und unsere Werbepartner nutzen Social-Media-Tracking-Tools wie Facebook Pixel und LinkedIn Pixel.
  • Zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten, denen wir unterliegen können.

Schaltfläche Mehr anzeigen

 

Empfänger von Marketingmaterial
Wenn Sie sich für die Zusendung von Marketingmaterial durch LINAK angemeldet haben, erheben wir personenbezogene Daten, die wir dazu nutzen, um Ihnen Neuigkeiten, Informationen, Veranstaltungen und Angebote mit dem Ziel zur Verfügung zu stellen, Ihre Erfahrung als Empfänger von LINAK Marketingmaterial zu verbessern und anzupassen.

Darüber hinaus können wir Ihnen in einigen Ländern auf Grundlage der geltenden lokalen Vorschriften Marketingmaterial zusenden, ohne dass Sie sich für solches Marketingmaterial angemeldet haben. Sie können diese Kommunikation jedoch jederzeit abbestellen, indem Sie sich abmelden.

Die personenbezogenen Daten, die LINAK für diese Zwecke erfasst und verarbeitet, sind unter anderem:

  • persönliche Daten, wie Ihr Name und Ihre Sprachpräferenzen,
  • Kontaktdaten, wie Ihre (Geschäfts-)Adresse, geografische Region, Telefonnummer und E-Mail-Adresse,
  • geschäftsbezogene Informationen, wie Ihre Branche, Rolle, Arbeitgeber und Interessengebiete,
  • Informationen über Interaktionen mit Ihnen, wie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketingmaterial, die Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen, Marketingpräferenzen, Produktsuchen und -interessen sowie Informationen über Verkaufsbesuche, Veranstaltungen oder Messeteilnahmen,
  • Einzelheiten zur Teilnahme an Gewinnspielen und Wettbewerben,
  • Aktivitäten auf relevanten Drittplattformen, wie z. B. Social Media (gemäß Ihren Einwilligungen/Einstellungen auf solchen Social Media/Cookie-Einwilligungen),
  • Umfrage- und Kundenzufriedenheitsdaten, wie Antworten auf Umfragen (wenn nicht anonym), Feedback an LINAK oder LINAK Mitarbeiter,
  • Optimierung von Marketingleistungen, wie z. B. Analyse von Kundenanforderungen zur gezielten Werbung oder Bereitstellung von Informationen über ergänzende Produkte,
  • Optimierung und Entwicklung von Supportleistungen und
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, wie z. B. Marketing- und Datenschutzgesetze.

Schaltfläche Mehr anzeigen

 

Kunden
Wenn Sie Kunde von LINAK sind oder für ein Unternehmen arbeiten, das Kunde von LINAK ist, erheben wir personenbezogene Daten. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen und Ihrem Arbeitgeber relevante Informationen über LINAK und LINAK Produkte zur Verfügung zu stellen, um Bestellungen und Reklamationen zu bearbeiten und für andere Zwecke, die für die Geschäftsbeziehung relevant sind.

Die personenbezogenen Daten, die LINAK für diese Zwecke erfasst und verarbeitet, sind unter anderem:

  • Persönliche Daten, wie Ihr Name und Ihre Sprache,
  • Kontaktdaten, wie Ihre Geschäftsadresse, geografische Region, Telefonnummer und E-Mail-Adresse,
  • geschäftsbezogene Informationen, wie Ihre Branche, Rolle, Arbeitgeber und Interessengebiete,
  • vertriebsbezogene Informationen (soweit solche Informationen personenbezogene Daten umfassen), wie E-Mail-Korrespondenzen, Informationen über Verkaufsbesuche und die Teilnahme an LINAK Veranstaltungen, Kauf-/Bestellinformationen über ausstehende und frühere Bestellungen, Angebote, Lieferadressen, Rabatte und Anreize,
  • Produktinformationen (soweit solche Informationen personenbezogene Daten enthalten), wie Produktinformationen, Datenblätter und Garantieansprüche,
  • Kundensupport-bezogene Informationen wie E-Mail-Kommunikation, Anrufnotizen und in Kontaktformulare eingegebene Daten,
  • Transaktions- und Finanzinformationen in Bezug auf den Kunden (soweit diese Informationen personenbezogene Daten umfassen), wie Rechnungsdaten, Bankdaten und Informationen über Wirtschaftsauskunfteien,
  • Angaben zu Besuchen bei LINAK (soweit LINAK diese zur Verfügung gestellt oder von LINAK veranlasst wurden), wie Besucherregistrierung und Reisedokumente und
  • Umfrage- und Kundenzufriedenheitsdaten (sofern sie nicht anonym sind), wie Antworten auf Umfragen und Rückmeldungen an LINAK.

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang erhoben, der für die Kundenbeziehung und Interaktion mit LINAK erforderlich und relevant ist. Grundsätzlich erheben wir Ihre Daten direkt bei Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber, wenn diese im Rahmen von Produktbestellungen oder anderweitig in der Geschäftsbeziehung bereitgestellt werden.

Wir verwenden die entsprechenden personenbezogenen Daten, um eine personalisierte Kundenbeziehung basierend auf Ihren Präferenzen und Ihrer Interaktion mit LINAK sicherzustellen. Darüber hinaus verwenden wir die entsprechenden personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Kundenbeziehungsmanagement, wie Überwachung, Analyse, Verwaltung und Unterstützung der laufenden Kundenbeziehung,
  • Optimierung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten,
  • Kommunikationszwecke,
  • Planung, Durchführung und Verwaltung der Vertragsbeziehung mit dem Kunden und
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, z. B. in Bezug auf Exportkontrolle und Sanktionsprüfung.

Schaltfläche Mehr anzeigen

 

Unternehmensnutzer der digitalen Angebote von LINAK
LINAK bietet seinen Kunden verschiedene digitale Angebote an, darunter Softwareanwendungen (Apps), digitale Produktplattformen usw.

„Bitte beachten Sie, dass Sie als privater/professioneller Endnutzer eines digitalen Angebots von LINAK den Abschnitt „Endnutzer von LINAK Softwareanwendungen (Apps)“ lesen sollten.“ Mit unseren digitalen Angeboten wollen wir ein verbessertes Kundenerlebnis und bessere Fähigkeiten in Bezug auf unsere Produkte anbieten. Einige, aber nicht alle dieser digitalen Angebote werden personenbezogene Daten verarbeiten. Manche unserer digitalen Angebote speichern und verarbeiten nur Daten auf Ihrem Gerät und diese Daten werden somit nicht an LINAK oder andere Dritte weitergegeben. Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen des entsprechenden digitalen Angebots enthalten detailliertere Informationen über die entsprechende Datenverarbeitung des jeweiligen digitalen Angebots.

  • Zu den erhobenen personenbezogenen Daten können unter anderem gehören:
  • persönliche Daten wie Namen, Benutzer-ID/Login sowie Passwort- und Spracheinstellungen,
  • Kontaktdaten wie Ihre Geschäftsadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und geografischer Standort,
  • Nutzung digitaler Angebote, wie z. B. Ihre Interaktion mit Funktionen, Produktkonnektivität und -aktivität, Leistungs- und Diagnosedaten und Statistiken, Gerätetyp, Betriebssystem, Präferenzen und gespeicherte Funktionen,
  • Standortdaten (z. B. für Bluetooth®-Konnektivität).

Die oben genannten Daten werden nur in dem Umfang erhoben, der für die Nutzung unserer digitalen Angebote erforderlich und relevant ist. Die von uns erhobenen Daten werden direkt von Ihnen bzw. durch Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote erhoben.

Schaltfläche Mehr anzeigen

 

Endnutzer der digitalen Angebote von LINAK
LINAK bietet mit einigen seiner Produkte digitale Lösungen an, beispielsweise Softwareprogramme, Softwareanwendungen (Apps) und digitale Produktplattformen („digitale Angebote“) für ein verbessertes Benutzererlebnis. Einige, aber nicht alle dieser digitalen Angebote werden personenbezogene Daten verarbeiten.

Außerdem speichern und verarbeiten manche unserer digitalen Angebote Daten nur auf Ihrem Gerät und die Daten werden nicht an LINAK oder andere Dritte weitergegeben. Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen des entsprechenden digitalen Angebots enthalten detailliertere Informationen über die entsprechende Datenverarbeitung des digitalen Angebots.

Zu den erhobenen personenbezogenen Daten können unter anderem gehören:

  • persönliche Daten wie Namen, Benutzer-ID/Login sowie Passwort- und Spracheinstellungen,
  • Kontaktdaten wie Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und geografischer Standort,
  • Nutzung von Softwareanwendungen (Apps), wie z. B. Ihre Interaktion mit Funktionen, Produktkonnektivität und -aktivität, Leistungs- und Diagnosedaten und Statistiken, Gerätetyp, Betriebssystem, Präferenzen und gespeicherte Funktionen,
  • Standortdaten (z. B. für Bluetooth®-Konnektivität).

Die oben genannten Daten werden nur in dem Umfang erhoben, der für die Nutzung unserer digitalen Angebote erforderlich und relevant ist. Die von uns erhobenen Daten werden direkt von Ihnen bzw. durch Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote erhoben.

Schaltfläche Mehr anzeigen

 

Zulieferer
Wenn Sie für ein Unternehmen arbeiten, das Lieferant von LINAK ist, können wir personenbezogene Daten für unsere Geschäftsbeziehung erheben.

Die personenbezogenen Daten, die LINAK für diese Zwecke erfasst und verarbeitet, sind unter anderem:

  • persönliche Daten, wie Ihr Name und Ihre Sprachpräferenzen,
  • Kontaktdaten, wie Ihre Geschäftsadresse, geografische Region, Telefonnummer und E-Mail-Adresse,
  • geschäftsbezogene Informationen, wie beispielsweise Ihre Branche, Rolle, Arbeitgeber und Interessengebiete,
  • lieferantenbezogene Informationen (soweit solche Informationen personenbezogene Daten enthalten), wie E-Mail-Korrespondenz, Produktinformationen, Informationen zu Bestellungen und Garantieansprüche und
  • Transaktions- und Finanzinformationen in Bezug auf den Lieferanten (soweit diese Informationen personenbezogene Daten umfassen), wie Rechnungsdaten, Bankdaten und Informationen über Wirtschaftsauskunfteien.

Die oben genannten Daten werden nur in dem Umfang erhoben, der für unsere Geschäftsbeziehung und Ihre Interaktionen mit LINAK erforderlich und relevant ist. Grundsätzlich erheben wir Ihre Daten direkt bei Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber, wenn diese im Rahmen von Produktbestellungen oder anderweitig in der Geschäftsbeziehung bereitgestellt werden.

Wir verwenden die entsprechenden personenbezogenen Daten für den täglichen Betrieb unserer Geschäftsbeziehung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Planung, Verwaltung und Handhabung von Rechnungen,
  • Sicherstellung der Gesetzeskonformität, beispielsweise in Bezug auf Exportkontrolle und Sanktionsprüfung und
  • Verwaltung und Durchsetzung vertraglicher Verpflichtungen.

Schaltfläche Mehr anzeigen

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten
LINAK verarbeitet personenbezogene Daten nur, um einen rechtmäßigen Zweck zu verfolgen, und unter der Voraussetzung, dass eine Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung besteht. Zu diesen Rechtsgrundlagen gehören:

  • Ihre Einwilligung in die Verarbeitung,
  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich,
  • die Verarbeitung ist erforderlich, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen LINAK unterliegt,
  • die Verarbeitung beruht auf berechtigten Interessen und diese Verarbeitung ist beschränkt und nicht schädlich für Sie.
 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?
LINAK kann Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Wir können personenbezogene Daten wie folgt weitergeben:

  • innerhalb der LINAK Gruppe,
  • an Geschäftspartner von LINAK, wie Vertriebs- und Marketingpartner, Partner für digitale Angebote und IoT, Logistikpartner usw.,
  • IT-Dienstleister und Datenverarbeiter, die im Auftrag von LINAK handeln, für Zwecke wie Hosting-Dienste, IT-Support, Cloud-Dienste usw.,
  • Berater von LINAK und
  • andere autorisierte Dritte, die möglicherweise auf personenbezogene Daten zugreifen oder diese speichern müssen, wie dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

LINAK wird Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen oder absichtlich an unbefugte Dritte weitergeben.

 

Social-Media-Plattformen
Um unsere Aktivitäten auf Social-Media-Plattformen zu optimieren, nutzen wir Tools wie Lead Ads und Facebook Custom Audiences. Das heißt, wir bezahlen dafür, dass die Plattformen uns helfen, Personen zu finden, für die unsere Inhalte interessant sind. Hierzu werden die von ihnen registrierten Interessen oder zuvor besuchten Seiten, die von der Plattform erfasst wurden, genutzt. Die für das Targeting unserer Inhalte genutzten Kriterien werden entweder von LINAK oder von der Social-Media-Plattform festgelegt. Solche gesponserten und gezielten Anzeigen sind mit „Sponsored“ gekennzeichnet. Wenn Sie mit unseren Beiträgen interagieren, wird dies von uns erfasst.

 

Übermittlung personenbezogener Daten
In bestimmten Fällen können Ihre personenbezogenen Daten grenzüberschreitend übermittelt werden. Wir achten sehr darauf, dass die geltenden Datenschutzgesetze und andere lokale Anforderungen bei der grenzüberschreitenden Datenübermittlung eingehalten werden.

 

Profiling
Soweit wir gesetzlich dazu berechtigt sind, können wir Profiling nutzen, um Ihnen personalisierte Inhalte und Interaktionen bereitzustellen. Hierzu können unter anderem personalisierte Werbung und andere Marketingmaterialien gehören, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein werden.

Soweit möglich, werden wir bei der Durchführung unserer Analysen und der Erstellung von Statistiken Daten anonymisieren und aggregieren.

 

Aufbewahrung personenbezogener Daten
Bei LINAK bewahren wir personenbezogene Daten nur so lange auf, wie dies für den Zweck, für den sie erhoben wurden, vernünftigerweise erforderlich ist, und niemals länger, als durch geltendes Recht vorgeschrieben. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, dass LINAK Daten länger als für den Zweck, für den sie erhoben wurden, speichern muss, um die gesetzlichen Aufbewahrungsanforderungen zu erfüllen. In einigen Fällen speichern wir Daten in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken, anstatt sie zu löschen.

 

Wie wir Ihre Daten schützen
Wir haben angemessene technische und betriebliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich oder vorsätzlich gelöscht werden, geändert werden, verloren gehen, vernichtet werden oder dass Unbefugte Zugriff auf Ihre Daten haben. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft, z. B. um auf neue Technologien einzugehen.

Wir haben schriftliche Verfahren und Prozesse zum Schutz personenbezogener Daten implementiert und schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig im Datenschutz.

 

Ihre Rechte
Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Hierzu gehören:

  • Sie haben ggf. das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden, und in diesem Fall Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht unterliegt jedoch der gesetzlichen Beschränkung, d. h. es ist nicht absolut.
  • Sie haben das Recht, der Erhebung und Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung nicht auf einer gesetzlichen Anforderung beruht oder anderweitig erforderlich ist.
  • Auf Anfrage löscht oder korrigiert LINAK alle Informationen, die ungenau oder falsch sind.
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch LINAK erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Ihrem Widerruf der Einwilligung oder der Verarbeitung, die auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung beruht.
  • Möglicherweise haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten an eine andere Stelle zu übermitteln.
  • Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten oder verarbeitet haben, können Sie eine Beschwerde bei der dänischen Datenschutzaufsichtsbehörde (Datatilsynet), Carl Jacobsens Vej 35, 2500 Valby, Telefon +45 33 19 32 00 und dt@datatilsynet.dk oder der zuständigen lokalen Aufsichtsbehörde einreichen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie uns hier oder telefonisch unter +45 73 15 15 15 kontaktieren.

 

Unsere Postanschrift für technische Anfragen ist:
LINAK A/S
Smedevænget 8, Guderup
DK-6430 Nordborg, Dänemark
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter

Unsere Postanschrift für redaktionelle Anfragen ist:
LINAK AG
Bönirainstrasse 9
CH-8800 Thalwil
E-Mail: info@linak.ch

Änderungen:
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Alle Aktualisierungen und Änderungen werden auf unsere Website hochgeladen.

Zuletzt aktualisiert:
März 2022