Möchten Sie mehr über elektrische Linearantriebe für Industriemaschinen erfahren? Möchten Sie einen Blick in ihr Inneres werfen und die Grundlagen der dahinter stehenden Technik verstehen? Dann sind Sie hier richtig.

Hier auf der Actuator Academy™ können Sie sich eingehend mit einigen der wichtigsten Bauteile von Linearantrieben befassen, darunter Motor, Spindel, Getriebe, Rutschkupplung und Gehäuse. Erweitern Sie Ihre Kenntnisse über die Funktionsweise der einzelnen Komponenten und ihr Zusammenwirken in hochwertigen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie.

Erfahren Sie, welchen direkten Einfluss diese Komponenten auf die Leistung und den Wirkungsgrad eines Linearantriebs haben, und erhalten Sie Tipps dazu, wie Sie Ihren Linearantrieb am besten nutzen können und was Sie vermeiden sollten.

Wir möchten Sie außerdem darüber informieren, was Sie von einem guten Industrie-Linearantrieb erwarten können. Mit einer umfassenden Sammlung an Videos und Illustrationen wollen wir Sie inspirieren und Ihr Wissen über die elektrische Revolution der Bewegung, an der wir alle Teil haben, vertiefen.

Falls Sie auf dem Weg dorthin Fragen haben, dürfen Sie uns diese gerne stellen. Viel Spaß beim Entdecken!



Alle Informationen über Linearantriebskomponenten finden Sie auch hier:

Bremsen
Kabel und Steckverbinder
Rutschkupplungen
Gleichstrommotoren
Getriebearten
Gehäuse
Platinen
Spindeln

Mehr lesen
LINAK Actuator Academy™ play-icon

Spindeln und ihre Rolle für den Wirkungsgrad von Linearantrieben | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Getriebearten und die Leistung von elektrischen Linearantrieben | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Funktionsweise und Wirkungsgrad von Gleichstrommotoren in Linearantrieben | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Die Auswirkungen des Gehäuses auf die Leistung von Linearantrieben | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Linearantriebsbremsen und Selbstsperrfähigkeit | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Platinenfunktionen in Industrie-Linearantrieben | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Zweck und Funktion der Rutschkupplung bei Linearantrieben | Actuator Academy™

LINAK Actuator Academy™ play-icon

Kabel und Steckverbinder an elektrischen Linearantrieben | Actuator Academy™

Lagerückmeldungssignale bei Linearantrieben | Actuator Academy™ play-icon

Actuator Academy™ | Lagerückmeldungssignale bei Linearantrieben

Intelligente Bewegung mit Linearantrieben | Actuator Academy™ play-icon

Actuator Academy™ | Intelligente Bewegung mit Linearantrieben

Software zur Konfiguration von Linearantrieben | Actuator Academy™ play-icon

Actuator Academy™ | Software zur Konfiguration von Linearantrieben

Online-3D-Konfigurator

3D-Bilder des Linearantriebs LA36 anpassen und herunterladen

Konfigurator ansehen

Wollen Sie mehr darüber erfahren, was die intelligente Linearantriebsbewegung Ihnen bieten kann?

Lernen Sie die verschiedenen Lagerückmeldungsarten kennen, die für die relative und die absolute Positionierung bei Linearantrieben mit integrierter Steuerung (IC) zur Verfügung stehen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Ihren intelligenten Linearantrieb konfigurieren.

Intelligente Bewegung

Hundertprozentige Funktionsprüfung

Wir erläutern Ihnen einige Gründe dafür, warum Sie sich auf Ihre LINAK Industrie-Linearantriebe verlassen können.

Erfahren Sie mehr über die Prüfverfahren