Antriebssysteme für Komfortmöbel
Jedes Bett kann noch bequemer werden. Sowohl robuste Betten mit schweren Boxspringmatratzen als auch leichtere Lattenrostbetten und Ruhesessel können von einer komfortablen elektrischen Verstellung profitieren. LINAK entwirft und liefert komplette modulare Antriebssysteme, die sich problemlos in Komfortmöbel aller Art integrieren lassen.

Unterschiedliche Anforderungen erfordern unterschiedliche Lösungen
Wir bieten sowohl Standard- als auch komplexe Antriebssysteme für Komfortbetten an. Beide Systemtypen bieten eine große Verstellkraft, um unabhängig von der ausgewählten Matratze die maximale Flexibilität sicherzustellen.

Ein Standard-Antriebssystem ist üblicherweise für Bettsysteme gedacht, bei denen sowohl eine Verstellbarkeit des Rücken- und Beinteils als auch zahlreiche moderne Funktionen wie Unterbettbeleuchtung und Parallellauf gefordert sind. Technisch betrachtet besteht das Standardsystem aus der Standardversion eines Dualantriebs LINAK® TWINDRIVE™   sowie der passenden Handbedienung und dem entsprechenden Kabel.

Ein Advanced-Antriebssystem ist für Bettsysteme vorgesehen, die nicht nur die Anpassbarkeit im Rücken- und Beinbereich und die anderen Funktionen des Standardsystems brauchen, sondern darüber hinaus auch Zusatzfunktionen wie Lieblingspositionen, Massage und weitere Möglichkeiten zur Anpassung. Technisch betrachtet besteht das Advanced-System aus der Advanced-Version eines Dualantriebs LINAK TWINDRIVE™ sowie der passenden Handbedienung, der entsprechenden Stromversorgung und verschiedenem optionalem Zubehör.

Systemübersicht

10 Gründe

Wir nennen Ihnen zehn Gründe, warum Sie sich bei Ihrem verstellbaren Bett für Antriebssysteme von LINAK entscheiden sollten.

Mehr erfahren

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.