Kontaktieren Sie uns hier
Technik & Trends

Linearaktuatoren in mobilen Maschinen

Vom fahrerlosen Transportsystem bis zum Mähdrescher – Linearaktuatoren spielen eine wichtige Rolle in mobilen Maschinen. Positionierung und die Höhenverstellung sind häufige Aufgaben von Aktuatoren und Linearantrieben. Aber auch das Verstellen und Öffnen von Klappen und anderen Bauteilen kommt häufig vor.

in vielen Maschinen kommen Aktuatoren von LINAK zum Einsatz

Robust, kraftvoll und vielseitig

Linearaktuatoren von LINAK® sind so robust, dass sie auch unter härtesten Bedingungen zuverlässig arbeiten. Sie sind daher ideal für mobile Maschinen, die oft unter schwierigen Bedingungen eingesetzt werden.

Der extreme Staub bei einem Mähdrescher, Nässe, Matsch und Salz bei einem Winterfahrzeug sind gute Beispiele. Man könnte auch sagen: Alles was Räder hat, ist prädestiniert für den Einsatz eines Linearaktuators.

  • Nutzfahrzeuge
  • Landmaschinen
  • Baumaschinen
  • Fahrerlose Transportsysteme (FTS / AGV)
  • Routenzüge
  • Spezialfahrzeuge
  • Selbstfahrende Roboter
  • Kehrmaschinen
  • Aufsitzmäher und fahrerlose Mähmaschinen
 
 

Elektrische Aktuatoren haben Vorteile

Der größte Vorteil eines elektrischen Linearaktuators: Er benötigt kein Zusatzaggregat, keinen Kompressor für Druckluft oder Hydraulik. Ein elektrischer Aktuator kann sofort mit dem Bordnetz verbunden werden. LINAK bietet Linearantrieb für 12-Volt Bordnetze, 24 Volt, 36 oder 48 Volt Bordnetze. Elektrische Linearantriebe, wie die von LINAK, sind ideal für mobile Maschinen.

Bei einem elektrischen Linearaktuator besteht keine Gefahr, dass durch auslaufendes Hydrauliköl Umweltschäden verursacht werden oder das Erntegut kontaminiert wird. Ein elektrischer Aktuator von LINAK mit IC lässt sich einfach und ohne zusätzliche Bauteile ansteuern. Die exakte Positionierung lässt sich mit einem elektrischen Aktuator wesentlich einfacher umsetzen als mit einem Hydraulikzylinder oder einem Pneumatikzylinder.

 

Robustes Gehäuse
IP66 dynamisch und IP69K statisch

Kraftvoll
Bis zu 15.000 N

Hublänge
100 bis 1200 Millimeter

Mit integrierter Steuerung erhältlich
LINAK I/O erlaubt einfaches Parametrieren über Bluetooth®

Long-Life Version
Mit bürstenlosem Motor 200.000 Zyklen

 
 

Einsatzmöglichkeiten

 
 


Öffnen und Schließen von Klappen


Umsetzung komplexer Kinematik


Verriegelung

 


Höhenverstellung


Anheben und Verstellen von Bauteilen


Einstellen - Positionierung von Schiebern

 
 

Linearaktuatoren spielen eine wichtige Rolle in mobilen Maschinen. Sie ermöglichen die Höhenverstellung von Komponenten, was besonders nützlich ist, wenn Präzision gefragt ist. Mit einem Linearaktuator können Sie zum Beispiel die Klappe einer Maschine öffnen oder schließen, was den Bedienkomfort erheblich erhöht. Auch die Positionierung von Teilen wird durch Linearaktuatoren vereinfacht. Sie können zum Beispiel eine Verriegelung automatisch ein- und ausschalten.

Das spart Zeit und erhöht die Effizienz der Maschine. Durch die Automatisierung von Prozessen mit Linearaktuatoren werden mobile Maschinen flexibler und können vielseitiger eingesetzt werden.

Egal ob in der Landwirtschaft, im Baugewerbe oder in der Industrie - überall dort, wo präzise Bewegungen und Anpassungen erforderlich sind, leisten Linearaktuatoren wertvolle Dienste.

 
 

Linearaktuatoren: Effizienz & Sicherheit für mobile Maschinen

Linearaktuatoren sind ein echter Game-Changer in mobilen Maschinen. Gerade, wenn die Platzverhältnisse wie beispielsweise in einem fahrerlosen Transportsystem (FTS) stark begrenzt sind.

In landwirtschaftlichen Maschinen steigern Aktuatoren die Automatisierung. Was früher oft per Hand oder mit Hilfe eines Bowdenzugs eingestellt werden musste, lässt sich heute mit einem Linearaktuator automatisieren.

Kristof Parz (InSystems) and Marius Bruns (LINAK)

 

Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine Klappe öffnen und schließen, ohne einen Finger zu rühren! Linearaktuatoren tragen auch zur Automatisierung bei und machen mobile Maschinen effizienter und sicherer. Sie sparen Zeit, reduzieren Arbeitsbelastungen und minimieren das Risiko von Unfällen. So können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt. Egal, ob Sie eine schwere Last heben oder eine winzige Schraube drehen müssen, Linearaktuatoren sind Ihre beste Wahl.

 
 

Robustheit: Schlüsselfaktor für Aktuatoren in Fahrzeugen

 

 

 

 

 

Robustheit ist das A und O bei Linearaktuatoren in mobilen Maschinen. Warum? Ganz einfach, weil sie oft unter extremen Bedingungen arbeiten müssen. Ob es nun Vibrationen, Erschütterungen, Staub, Kälte oder Hitze ist - Linearaktuatoren, wie die von LINAK, müssen standhalten. Sie werden daher intensiven Tests unterzogen, um ihre Widerstandsfähigkeit zu beweisen.

Besonders wichtig ist dabei die Schutzklasse. Ein Linearaktuator mit IP66 oder gar IP69K Schutzklasse zeigt, dass er gegen Staub und Wasser geschützt ist, was ihn ideal für den Einsatz in mobilen Maschinen macht. Also, wenn Sie auf der Suche nach einem robusten Linearaktuator sind, achten Sie auf die Schutzklasse und die Testergebnisse!

Integration und Installation eines Aktuators
Linearaktuatoren in mobilen Maschinen bieten viele Vorteile, insbesondere durch ihre integrierte Steuerung. Sie können sie einfach in Ihre Maschine einbauen und über den CAN-Bus kommunizieren lassen. Das Feldbus-System macht die Integration noch einfacher. Mit einer Leistungselektronik, die direkt im Aktuator verbaut ist, benötigen Sie weniger Komponenten. Dies führt zu einer besseren Übersichtlichkeit und Einfachheit beim Installationsprozess. Insgesamt macht die Verwendung von Linearaktuatoren Ihre mobilen Maschinen effizienter und einfacher zu bedienen.

 
 

Starke Linearaktuatoren mit zuverlässigem Service

Linearaktuatoren von LINAK sind äußerst zuverlässig und ideal für mobile Maschinen. Dank ihrer robusten Bauweise können sie in rauen Umgebungen eingesetzt werden, ohne an Leistung zu verlieren. Service, Beratung und Projektbetreuung sind bei technischen Projekten von entscheidender Bedeutung. Wir verstehen, dass jedes Projekt einzigartig ist und individuelle Bedürfnisse hat. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf qualitativ hochwertige Beratung und Serviceleistungen für unsere Kunden.

 

Ihr Ansprechpartner

David Kehrli, LINAK AG, Schweiz

David Kehrli
Sales Manger TECHLINE®

E-Mail

 
Sie haben eine Frage?

– Sie brauchen technische Beratung, wollen ein Projekt mit uns beginnen oder haben ein anderes Anliegen? Unser Team steht für Sie bereit.

Jetzt kontaktieren