Technik & Trends

Kabelmanagement – besseres Design, einfachere Installation, leichtere Reinigung

Egal, ob Sie in Operationsstühlen, Röntgengeräten oder anderen komplexen medizinischen Geräten für Bewegung sorgen – ein gut gestaltetes Kabelmanagement ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass Ihre Lösung lohnende Vorteile bieten kann.

Das Kabelmanagement in der LINAK® LC-Hubsäule wurde sorgfältig durchdacht. Zunächst einmal sorgt ein gutes Kabelmanagement dafür, dass die Hubsäule viel einfacher zu montieren und installieren ist. Da die Kabel im Innern der Säule geführt werden, lässt sie sich auch viel schneller reinigen. Tatsächlich helfen verdeckte Kabel, die Bakterienbelastung zu reduzieren, was in Krankenhäusern und anderen Behandlungsumgebungen oft von entscheidender Bedeutung ist. Zu guter Letzt wird auch Ihr elegantes Design noch weiter aufgewertet.

Kabel sind bei der LC3 – bei der zweiteiligen ebenso wie bei der dreiteiligen – nur zu sehen, wo der Anschluss an andere Produkte oder an das Stromnetz erforderlich ist. Keinesfalls werden die Flexibilität des Systems oder Ihre Gestaltungsmöglichkeiten eingeschränkt – im Gegenteil.

Bis zu zwei Kabel im Innern der Säule und verschiedene Ausführungen der Deckel- und Bodenplatten erlauben zahlreiche unterschiedliche Anwendungsdesigns. Tatsächlich umfassen die Kabeloptionen der LC3 mehr als 30 Kombinationen, einschließlich Netz-, Handbedienungs-, Motor- und Erdungskabel.

Einfach, schnell und elegant – und darüber hinaus noch leicht zu reinigen!

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Sie brauchen technische Beratung, wollen ein Projekt mit uns beginnen oder haben ein anderes Anliegen? Unser Team steht für Sie bereit.